191VB011 Was ist los mit den Jungen?
Eine kleine Entdeckungsreise in die Welt der Jungen (und Männer)
Leitung: Peter Karl
Eltern und Erzieher sowie LehrerInnen von Kindergarten- und Grundschulkindern fragen sich immer wieder: „Wie sind Jungen und was brauchen sie, um sich gut zu entwickeln?“ „Wo ist die Vitalität der Jungen eine besondere Aufgabe an die Erziehung?“ „Was läuft bei Jungen schief, wenn sie bequem und unselbständig werden?“ Neben Fürsorge und Unterstützung in der Erziehung geht es auch darum, Raum für Entfaltung zu geben und Grenzen zu setzten, um eine altersangemessene Selbständigkeit zu entwickeln.
Der Vortrag behandelt folgende Fragen und Themen:
• Die Vitalität der Jungen – eine besondere Herausforderung
• Ebenen der geschlechtlichen Identität – seelische Bedürfnisse
von Jungen
• Entwicklungsphasen von Jungen – Aufgaben an die Eltern
• Was für Jungen hilfreich ist? – Empfehlungen an Erziehungsverhalten
• Wünsche und Ziele für die Erziehung von Jungen
Abschließend: Fragen, Austausch
Auch die Eltern von Mädchen sind herzlich dazu mit eingeladen:
um die Freunde und Klassenkameraden ihrer Töchter besser zu verstehen.



1 Abend, 20.03.2019
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1
Grundschule Aitrang, Römerstr. 42, 87648 Aitrang
Eintritt: 4,00 €