192VB009 Sich von alten Begrenzungen befreien und dem Glück auf die Spur kommen
Leitung: Maria Theresia Schneider
Gerade in der jetzigen Umbruchzeit wird es immer wichtiger,
dass wir uns von alten Begrenzungen befreien. Oft hängen wir
noch bewusst oder unbewusst an althergebrachten Überzeugungen
oder „Altlasten“, die uns daran hindern uns frei und
mit Freude weiter zu entwickeln. In diesem Vortrag gehen wir
der Frage nach: „Was sind meine Begrenzungen?“ „Wie kann
ich sie erkennen und Raum schaffen für neue Gedanken und
Lösungen, die ich vorher nicht gesehen habe?“ Sei es in den
Höhen und Tiefen des Alltags, beruflich und privat sowie in
zwischenmenschlichen Beziehungen. Sie bekommen wertvolle
und praktische Impulse für Ihr Lebensglück.




1 Abend
Donnerstag, 16.01.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
1
vhs- Biessenhofen, Geschäftsstelle, Füssenerstr. 21, 87640 Biessenhofen, Vortragsraum
Eintritt:
6,00