211GB108 Qigong - die kleine Auszeit
Leitung: Andrea Sehnke, Qigong-Kursleiterin / Entspannungstherapeutin
Qigong (Aussprache: tschi gong) ist eine sanfte und leicht zu erlernende Methode zur Kräftigung und Entspannung des Körpers und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.
Langsame, fließende Bewegungen in Verbindung mit Atmung und Achtsamkeit lassen uns zur Ruhe kommen. Sie dienen gemäß der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) der Stärkung der Lebensenergie und der Förderung und Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden. Häufig festzustellen sind positive Auswirkungen auf das Immunsystem, die Beweglichkeit, die Konzentration, die Fähigkeit zur Stressbewältigung und die Lebensqualität.
Keine Vorkenntnisse nötig, für nahezu alle Menschen und jedes Alter geeignet.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Hallenturnschuhe, Trinken, Matte, Decke, evtl. Sitzkissen.



Kursgebühr: 37,50 €